Die Gemeinde Lauperswil erstreckt sich beidseits der Emme, quer über das Tal, von der Blasenfluh bis zum Gränichenwald, dem Quellengebiet des Unteren Frittenbachs. Sie umfasst neben einer Grosszahl von Einzelhöfen und kleinen Hofgruppen die Dörfer Lauperswil, Emmenmatt und einen Teil der Ortschaft Zollbrück, Obermatt und die Kalchmatt, sowie die Weiler Längenbach, Wittenbach, Ebnit und Moosegg.

Die Ortschaft Zollbrück ist geteilt, der nördliche Teil gehört zur Gemeinde Rüderswil.

Postalisch wird Lauperswil durch die Poststellen Emmenmatt, Langnau sowie Zollbrück erschlossen (wobei die Poststelle Zollbrück auf dem Gemeindegebiet Rüderswil liegt und die Poststellen Emmenmatt und Lauperswil schon vor Jahren geschlossen wurden. Die PLZ Emmenmatt und Lauperswil bestehen noch). Die Bahnstationen von Neumühle (RM) und Emmenmatt (SBB) bilden die Nahtstellen für den öffentlichen Verkehr. Die Distanz nach Bern beträgt 30 km, zum Wirtschaftszentrum des Emmentals, Langnau, nur 5 km.

Zahlen & Fakten

Heimatberechtigte
rund 15'000
Höchster Punkt
1'100 m.ü.M. Blasenfluh
Tiefster Punkt
626 m.ü.M. Emme be der Zollbrücke
Länge Gemeindegrenze
28 km
Einwohnerzahlen per 31.12.2019
2'637
Anzahl Haushalte
1'227
Fläche gesamt
2'119.06 ha
Fläche Wald
687 ha
Heimatbuch LauperswilHeimatbuch Lauperswil

Heimatbuch Lauperswil

Mehr über die Ruine Wartenstein, die Kirche oder das Dorf Lauperswil, gibt es im Heimatbuch Lauperswil. Dieses kann auf der Gemeindeverwaltung Lauperswil für Fr. 49.– bezogen werden.

Willkommen

Christian Baumann, Gemeindepräsident

Kennen Sie Lauperswil? Wir informieren Sie gerne über unsere interessante Gemeinde und wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Homepage.

Ein Gemeinwesen ist dazu da, der Oeffentlichkeit Dienstleistungen anzubieten und die sich daraus ergebenden Aufgaben sachgerecht und kostenbewusst zu lösen. Vieles lässt sich heute berechnen, preislich vergleichen und auf verschiedene Arten organisieren und finanzieren.

Die Heimat dagegen kann nicht eingekauft werden. Sie ist der Lebensraum der darin wohnenden und arbeitenden Menschen, mit ihrer Kultur und Ihrer Identität. Da wo uns das politische Geschehen am nächsten ist, nämlich in unserer Wohngemeinde, möchten wir das Interesse wecken und das Mitverantwortungsgefühl fördern helfen. Wir möchten die Werte und Schönheiten von Altüberliefertem aufzeigen, gleichzeitig aber auch dazu ermutigen, sich in der schnelllebigen Zeit auch Neuem gegenüber offen und aufgeschlossen zu zeigen.

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und setzen uns dafür ein, dass Sie sich in unserer Gemeinde wohl fühlen.

Freundliche Grüsse
Gemeinderat Lauperswil

Christian Baumann, Gemeindepräsident

Kontakt / Adresse

Gemeindeverwaltung Lauperswil
Dorfstrasse 51
3438 Lauperswil

Telefon: 034 496 22 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Emmental

Öffnungszeiten

  • Montag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Dienstag

    Vormittag geschlossen
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Mittwoch

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

© 2020-2021 Gemeindeverwaltung Lauperswil

Webdesign by Day Design