Neuer Werkhof-Standort – Einmietung bei der Hans Schmid AG

Der bisherige Werkhof auf dem Areal des «Binggeli-Heimets» an der Lauperswilstrasse 34, Zollbrück, ist stark veraltet, sanierungsbedürftig und erfüllt mittlerweile weder gewässerschutztechnische Auflagen-, noch im Hinblick auf die Arbeitssicherheit. Es fehlt zudem an genügend Lagerplatz, einem Waschplatz, zeitgemässen sanitären Einrichtungen und einem abschliessbaren frostsicheren Raum für die Einstellung der Gemeindefahrzeuge, -geräte und -maschinen.

Der Gemeinderat hat langfristig eine zukunftsorientierte Lösung für den Gemeindewerkhof zu suchen. Der Gemeinderat möchte nun vom Angebot einer Einmietung bei der Hans Schmid AG ab voraussichtlich 1. Januar 2023 (Beginn Umzugsarbeiten im Herbst 2022) als Zwischenlösung für voraussichtlich zehn Jahre am Standort Bahnweg 4/4a Gebrauch machen. Das Mietobjekt an zent-raler Lage bietet eine moderne Infrastruktur, genügend Lagerplatz, einen Waschplatz und vor allem einen frostsicheren Raum für die Gemeindefahrzeuge,- maschinen und -geräte.

Die jährlichen Mietkosten und die Dauer der Einmietung von zehn Jahren übersteigt die Finanzkompetenz des Gemeinderates. Die Stimmberechtigten befinden an der Einwohnergemeindeversammlung vom 2. Juni 2022 über die Einmietung und Genehmigung des nötigen Verpflichtungskredits.

Kontakt / Adresse

Gemeindeverwaltung Lauperswil
Dorfstrasse 51
3438 Lauperswil

Telefon: 034 496 22 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Emmental

Öffnungszeiten

  • Montag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Dienstag

    ganzer Tag geschlossen

  • Mittwoch

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

© 2020-2022 Gemeindeverwaltung Lauperswil

Webdesign by Day Design