Im Rahmen des Projekts «swiss roots» besuchte der American-Football-Superstar Ben Roethlisberger, im Jahr 2006 die Gemeinde Lauperswil, von wo sein Vorfahre 1873 ausgewandert ist. Roethlisbergers Schweizerreise war ein minutiös inszeniertes Medienspektakel. Am 5. Februar 2006 schrieben die Pittsburgh Steelers in der amerikanischen National Football-League (NFL) Geschichte: Mit dem 21:10 gegen die Seattle Seahawks im Finale um den Superbowl in Detroit sicherte sich das Team zum fünften Mal die wichtigste Trophäe im US-Sport. Mittendrinn ein gewisser Ben Roethlisberger, Quarterback der Steelers. Der damals 24 Jahre alte Roethlisberger war bislang der jüngste Quarterback, der den Superbowl gewonnen hat. Mit «swiss roots» sollen die auf über eine Million geschätzten Amerikanerinnen und Amerikaner mit Schweizer Wurzeln aufgefordert werden, doch – wie Ben – ihr Herkunftsland zu entdecken und in die Schweiz zu reisen.

Kontakt / Adresse

Gemeindeverwaltung Lauperswil
Dorfstrasse 51
3438 Lauperswil

Telefon: 034 496 22 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Emmental

Öffnungszeiten

  • Montag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Dienstag

    Vormittag geschlossen
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Mittwoch

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

© 2020-2021 Gemeindeverwaltung Lauperswil

Webdesign by Day Design