Ehrung für besondere Leistungen

Der Ausschuss Ehrungen sowie die Ortsvereine Emmenmatt, Lauperswil, Zollbrück und Rüderswil haben am 13. Mai 2022 den Ehrungsanlass durchgeführt.

Nach der Absage des Ehrungsanlasses 2021 konnten in diesem Jahr erfreulicherweise wieder sportliche und berufliche Höchstleistungen gewürdigt werden. Bei den Einzelsportlern wurde unteranderem Loris Freidig geehrt, welcher in den vergangenen zwei Jahren grosse Erfolge im Motocross-Sport feiern durfte. Die 1. Mannschaft des FC Aemme konnte den langersehnten Aufstieg von der 3. in die 2. Liga bewerkstelligen und auch zwei Teams der UHV Skorpion Emmental durften Ehrungsurkunden entgegennehmen. Die Moderatorin Lara Kipf, welche selber zum Team der Unihockey-Vizeschweizermeisterinnen angehört, führte mit kurzen Interviews durch den Abend. Befragt wurde auch Sven Lehmann zu seiner hervorragenden Abschlussprüfung als Kaufmann. Er hat seine Ausbildung mit einer Note von 5.9 und der besten Abschlussnote in der Branche „öffentliche Verwaltung“ im Kanton Bern mit der Note von 6.0 bestanden. Der Anlass wurde von der Musikgesellschaft Zollbrück mit verschiedenen Stücken musikalisch umrahmt. Beim anschliessenden Apéro wurde auf die Erfolge angestossen.

Geehrte Personen/Mannschaften:

Lars Fankhauser (1.Rang Seeländische Nachwuchsschwingertag in Täuffelen 2021, 2.Rang Jungschwingertag Lenk 2021, 2.Rang Solothurner Kantonal-Jungschwinger Tag Matzendorf 2021) Tim Fankhauser (1.Rang Jungschwingertag Ersigen 2021, 1. Rang Berg-Jungschwingertag Lüderen  2021, 4.Rang Berner Kantonal-Nachwuchsschwingertag Bärau 2021) Silvan Galli (4a. Rang mit 56.75 Punkte am Mittelländischen Jungschwingertag in Riggisberg, 6e. Rang mit 56.75 Punkte am Jungschwingertag in Wattenwil, 6d. Rang mit 56.00 Punkte am Seeländischen Nachwuchsschwingertag in Täuffelen, 5b. Rang mit 55.75 Punkte am Jungschwingertag in Thun, 6. Rang mit 55.50 Punkte am Berg-Jungschwingertag Lüderen) Marc Wittwer (2. Rang mit +51 Punkten auf der 2. Stufe am Emmentalischen Nachwuchs-Hornusserfest 2021 in Ersigen, 4. Rang mit +187 Punkt auf der 2. Stufe an der Emmentalischen Meisterschaft 2021) Loris Freidig (Schweizermeister 2020 Inter MX2 Königsklasse der 250 ccm Motoren in der Schweiz, 4. Platz Europameisterschaft 2020, 2021 Aufstieg in die MX1 Klasse 450 ccm Motoren, 2 Podestplätze an der Schweizermeisterschaft) UHV Skorpion Emmental U 17 (Siegerinnen Comeback-Cup U14/U17) UHV Skorpion Emmental NLA (Vizeschweizermeisterinnen Frauen NLA Saison 2020/21, Trainer des Jahres, Lukas Schüepp, Torhüterin des Jahres, Helen Bircher) 1. Mannschaft FC Aemme (Aufstieg von der 3.Liga in die 2. Liga) Sven Lehmann (Beste Abschlussnote als Kaufmann mit Note 5.9 Schule BZ Emme, beste Abschlussnote Branche „öffentliche Verwaltung“ im Kanton Bern mit Note 6, beste Note in „Wirtschaft & Gesellschaft“ mit 191 von möglichen 200 Punkten) Team Käserei Nesselgraben (3. Rang an der Käseweltmeisterschaft in Wisconsin mit dem Emmentalerkäse AOP) Amélie Widmer (10. Rang an den Swissskills Kategorie Heizungsinstallateur/in als einzige Frau).

Kontakt / Adresse

Gemeindeverwaltung Lauperswil
Dorfstrasse 51
3438 Lauperswil

Telefon: 034 496 22 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Emmental

Öffnungszeiten

  • Montag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Dienstag

    ganzer Tag geschlossen

  • Mittwoch

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

© 2020-2022 Gemeindeverwaltung Lauperswil

Webdesign by Day Design